piyknowsbest

Just another WordPress.com site

Die bösen Linken


Hier
findet der Interessierte gefährliche Symbole der Linksextremen Gruppen.
Jaja, schon schlimm diese Linksextremen. Auf Platz 1 liegt übrigends das Parteizeichen der Linken. ;D
Immerhin weisen sie darauf hin, dass “Die Linken” legal sind:
“Das öffentliche Zeigen von Symbolen linksextremistischer Organisationen (z.B. Partei-Logos) ist nicht verboten und stellt somit keinerlei Straftat oder Ordnungswidrigkeit dar.”

“Dieses Informationsportal ist eine Kooperation

der Bayerischen Landeszentrale für politische Bildungsarbeit im Staatsministerium für Unterricht und Kultus und

der Bayerischen Informationsstelle gegen Extremismus des Staatsministeriums des Innern beim Landesamt für Verfassungsschutz.”

Gibt es eigentlich amtliche Seiten gegen Rechtsextremismus?

Links (haha) anklicken auf eigene Gefahr, denn:

“Der Web-Server des Internetangebots “Bayern gegen Linksextremismus” wird durch das Rechenzentrum Süd im Bayerischen Landesamt für Statistik und Datenverarbeitung, Neuhauser Straße 8, 80331 München, betrieben.

Bei jeder Anforderung einer Internetdatei werden folgende Zugriffsdaten gespeichert:…”

IP-Adresse, Uhrzeiten, Betriebssystem, Browser, etc.

Touchhologramm wie bei Minority Report

Krasse Sache, irgendwelche Russen von “DisplAir” haben ein interaktives Hologramm gebastelt.
Das Bild wird auf eine Art ziemlich unsichtbaren Nebel projiziert und erscheint dadurch in 3D direkt vor euch. Die Projektion ist daher auch ein wenig “verwaschen”, der Nebel bewegt sich eben auch.

Von da ist es nur ein kleiner Schritt zum Touchdisplay, man muss jediglich sowas wie Kinect mit einbauen. Hier funktioniert es per Infrarotsensor.
Und…. TADAA!

Holodeck, ich komme!

Soll übrigens bald in den Handel kommen für 4k-30k$.
(via slashdot)

I moustache you a question but I’m shavin’ it for later

Bei meinem Bartwuchs bringt 1 Monat nichts, aber irgendwann muss jeder Mann mal sowas haben!
Also Happy Movember!
Wer nicht weiß, was das ist, der findet hier mehr Infos zum Movember.

Auch:
(Klicken zum vergrößern)

(via dailyinfographic)

Und ja, es gibt einen Wikipediaartikel mit dem Namen “Pornobalken“.

PETA vs. Mario Part 2

Vor ner Woche hat PETA sich noch über unseren lieben Super Mario aufgeregt, der angeblich Tiere schändet.

Nun die Stellungnahme von Mario zu diesem heiklen Thema:

Na, da hat sich Mario ja noch mal reusreden können, mal gucken was für abstruse Verschwörungen als nächstes auf uns zukommen. ;D

(via geeksaresexy.net)

So wird unser Leben der Zukunft aussehen. Im Jahr 2000!

Ganz ulkige Doku über die ferne Zukunft! :D
Die Doku lief 1972 auf ZDF und ehrlich gesagt kann ich mir nicht vorstellen, dass da viel von ernst gemeint war, die Doku hat wohl eher appellativen Charakter (Bio-essen, Familienzerfall, Antidepressiva), ist trotzdem ganz lustig, wie sich das ZDF die Zukunft des Jahres 2000 vorgestellt hat.

“Viele Leute besuchen ihre Freunde gar nicht mehr, sondern treffen sich nurnoch per Bildschirm.”
:D

(gefunden auf der Fb-Seite von YPS)

(Teil 2 und 3 findet ihr auch selbst, nä?)

Zombie-Minesweeper

:D
Ihr habt richtig gelesen. Kongregate.com hat das gute alte Minesweeper im wahrsten Sinne des Wortes wieder zum Leben erweckt. Es scheint nicht ganz funktioniert zu haben, aber das Spiel ist echt geil! :D
Also los, versucht, den Zombies zu entkommen!
Sterben bringt übrigens viel mehr Spaß als das Level zu schaffen. xD
Hier spielen!

Star Wars 4,5 und 6 in 2 Minuten

Schöner Stop-Motion-Film mit Legofiguren. Das muss echt ne Arbeit gewesen sein. :D
Bis ich mir irgendwann mal nen Blu-ray-Player zulege und meine Star Wars-Box endlich mal aufmachen kann, werd ich mir wohl diese Kurzform hier noch ein paar mal ansehen. ;)

Es gibt auch die hässlichen 3 Filme in der Kurzversion, wer sich das antun möchte: Hier

“Meanwhile in space: ‘It was a trap!’”

Die YPS-App

Beim stöbern bin ich auf die Seite “www.yps.de” gestoßen.
Genau, die Homepage des legendären YPS-Heftes.
Auf der Seite gibt es unter anderem Links zu Apps, die es echt wert wären, son Fisherprice-Handy zu kaufen. :D

Wer hat als Kind nicht Uhrzeitkrebse gezüchtet?
Wenn du ein Iphone hast, dann hol dir jetzt die Uhrzeitkrebse-App!

(Da gibts übrigens auch die “Lügendetektor-App” und die “Fingerfalle-App”, die Links gingen aber beide nicht.)

Bowling gegen Zombies!

Der Trailer hat zwar keine besonders hohe Quälität und erfordert etwas Vorstellungskraft, aber ich kann in Gedanken schon literweise Blut fließen und Beine fliegen sehen!
Großartige Idee, ich kann nur hoffen, dass jemand aus diesem Faketrailer ein echtes Spiel macht! Am besten wirklich für Wii, Kinect und Konsorten.

(via Kotaku)

Dazu fallen mir 2 kleine Spiele ein, die ich früher ohne Ende gespielt hab, damals zu prä-dsl-Zeiten.
“Stair Dismount” und “Truck Dismount”
Ja, man muss Leute von Treppen schubsen und mit LKWs gegen Wände fahren lassen, um dafür Punkte zu bekommen. :D Classic.

PETA jagt Super Mario

Der Hammer. :D
Weil Mario im Spiel “Super Mario 3D Land” einen Waschbär-Anzug trägt, hat PETA (People for the ethical treatment of animals) ihm jetzt den Krieg erklärt und schickt alle Tierfreunde auf die Jagd nach gewalttätigen Klemptnern. Unbedingt mal die PETA-Seite auschecken:

(via Kotaku)

War ja auch nur eine Frage der Zeit, bis die Tierschützer mal wieder auf pilzfressende Wilderer aufmerksam macht.

(Edit: “Tanooki” ist wohl in englisch “racoon dog”. “Raccoon” heißt “Waschbär”, “raccoon dog” laut dict.cc “Marderhund” oder “Enok”, was auch immer das sind. Ich bleib lieber bei Waschbär, das klingt auch putziger.)

Follow

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.